Skytree
Skytree (© Max von der Nahmer)

Der Tokio Skytree ist der höchste Turm in ganz Japan. Der Fernsehturm hat eine Länge von 634 Metern und gilt deshalb als die Attraktion Tokios schlechthin. Besonders beeindruckend ist der Ausblick von einer der Aussichtsplattformen. Bei guter Sicht kann man von hier aus den Fuji-Berg sehen.

Die Plattformen befinden sich in einer Höhe von 350 Metern und 450 Metern. Mehrere Fahrstühle bringen die Besucher schnell und zuverlässig zuerst zur unteren Plattform und danach zur oberen. Für beide Plattformen sind verschiedene Eintrittskarten zu kaufen.

Besonders hübsch ist die wechselnde Beleuchtung der Fahrstühle in Blau oder Violett.

Häufige Fragen

Was ist der Tokio Skytree?
Von beiden Aussichtsplattformen haben Sie einen spektakulären Ausblick auf die Millionenmetropole.
Bei guter Sicht können Sie von hier aus den Berg Fuji sehen.
Der schnelle und effektive Transport der Aufzüge überrascht und verhindert lange Wartezeiten.
Die Wartezeit wird durch spektakuläre Lichtspiele im Wartebereich der Aufzüge verkürzt.

Zitat

Tokio Skytree ist unter den Top 10 Tokio die Attraktion mit der höchsten Aussichtsplattform.

Fazit & Zusammenfassung

  1. Der Tokio Skytree ist die beliebteste Sehenswürdigkeit Tokios.
  2. Der Turm lockt Besucher durch seine höchsten Aussichtsplattformen in ganz Japan.
  3. Auf 350 Meter und 450 Meter Höhe befinden sich zwei Plattformen mit Panoramafenstern.
  4. Die Eintrittskarten sind für jede Plattform getrennt zu erwerben.
  5. Auffallend hübsch ist die bunte Beleuchtung der schnellen und effektiven Aufzüge.

Standort

Anzeigen
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?